Das Fischbesteck

Der Zweifel nagte an ihr wie ein Hund an einem glänzenden Knochen. Da lag es vor ihr, das zwölfteilige Besteck aus poliertem Silber. Die Esstischlampe zauberte blitzende Stellen auf die eleganten Rundungen. An den Griffen der zierlichen Gabeln und der tortenheberförmigen Messer waren die Buchstaben TL eingraviert. Thea Ludwigsburg, so hatte ihre Mutter geheissen. Sie […]

Die Nachricht

Nichts. Die spiegelnde Oberfläche, auf der, je nach Lichteinfall, verschmierte Fingerabdrücke zu sehen waren, blieb dunkel. Marius aktivierte sein Handy sicherheitshalber und schaute in seine Nachrichtenapps. Manchmal gingen neue Mitteilungen ja unter. Man übersah sie, wenn man das Gerät für etwas anderes benutzte. Zum Beispiel im Internet surfen, gamen, chatten. Oder, was selten vorkam, telefonieren. […]

Der Baum

Als Eva am Sonntag ihre Küche betrat, war etwas anders. Sie liess ihren Blick über den Holztisch schweifen, auf dem noch ein paar Krümel lagen. Sven war schon lange weg, er hatte eine längere Bergtour geplant. Wohin, wusste Eva nicht. Sie bevorzugte Landschaften mit Horizont. Sie betrachtete die Anrichte. Eine benutzte Kaffeetasse stand im Spülbecken. […]

Die Maus

Der Schnappbügel hatte die Maus nicht sofort getötet, sondern ihre Vorderbeine und ihre Nase eingeklemmt. Nun lag sie halb auf der Seite und zappelte mit ihren kleinen Füsschen. Blut klebte in den grauen Barthaaren und an den Pfoten. Lars beobachtete das Tier neugierig. Das verzweifelte Fiepen der Maus wurde lauter, als er sich der Mausefalle […]

Der Besuch

Zwei Jungen gingen mit ihrer Grossmutter eine Strasse entlang. Genau genommen ging nur die grauhaarige Frau, die Kinder tanzten und sprangen um sie herum, drehten sich, hüpften und jagten einander auf dem Gehweg, der an Einfamilienhäusern mit Gartenzwergen und akkurat gestutzten Hecken entlang führte. Der grösser und der kleinere Junge waren von Kopf bis Fuss […]

Der Wunsch

Eine gute Fee kam einmal zufällig an der Erde vorbei. Da sie gerade sehr gute Laune hatte – so wie immer, wenn sie auf Reisen war – , sagte sie zu den Menschen: „Ihr habt einen Wunsch frei. Was möchtet ihr?“ Die Menschen überlegten kurz und begannen dann, wild durcheinanderzurufen. „Wir wollen keine Kriege mehr […]

Überlebenskampf

Der Wind weht um meine kalten Spitzen, die ich nach wie vor unerschrocken in den Himmel strecke. Doch sie werden kleiner, Tag für Tag. Entsetzt habe ich festgestellt, dass die Kraft der Märzsonne an meinem Volumen saugt. Von meiner ursprünglichen Schneemasse ist nur noch ein kläglicher Rest geblieben. Mein strahlendes Weiss hat einen grauen Schleier […]

Die Abkürzung

Irene Jungmann war sich sicher: Es ging noch schneller. Sie blickte keuchend auf ihre Sportuhr, wischte sich mit dem Handrücken über die schweissnasse Stirn. 1 Stunde und 10 Minuten hatte sie für ihren Lauf gebraucht. Nur zwei Minuten schneller als letztes Mal. Sie verzog den Mund. Jede Woche, immer am Sonntagvormittag, schlüpfte Irene Jungmann in […]

Schluss machen

Als sie die Tür öffnete, stand die Unruhe vor ihr und begrüsste sie wie eine alte Freundin. Sandra zögerte. Am liebsten hätte sie die Tür wieder zugeworfen. Sie der Unruhe mitten ins Gesicht geknallt. Ha!Stattdessen trat sie einen Schritt auf die Unruhe zu, legte den Kopf schief und fragte: „Was willst du denn schon wieder […]